Mitwirkende 2010

 

Mitwirkende zur Museumserweiterung am 2. Oktober 2010

Folgende Institutionen und Personen haben massgeblich zur Erweiterung des Mammutmuseums Niederweningen mit dem Thema «Eiszeiten und Klimawandel im Wehntal der vergangenen 300 000 Jahre» beigetragen:

Paläontologisches Institut und Museum der Universität Zürich

Dr. Heinz Furrer
Dr. Andreas Dehnert
Dr. Hans Axel Kemna
MSc Corin Bieri

Institut für Geologie der Universität Bern

PD Dr. Frank Preusser
Dr. Sally Lowick

Eawag und Departemente Erd- und Umweltwissenschaften der ETH Zürich

Prof. Dr. Flavio Anselmetti
Marc Andri Riedi

Institut für Geophysik der ETH Zürich

Dipl.-Geophys. Heinrich Horstmeyer
Prof. emer. Dr. Friedrich Heller

Matousek, Baumann & Niggli AG

Dr. Hansruedi Graf
Dr. Heike Willenberg, Baden

Palynologie

Dr. Ruth Drescher-Schneider, Kainbach bei Graz (A)

Institut für Ur- und Frühgeschichte und Institut für Pflanzenbiologie

Dr. Christiane Jacquat

Erkundungs- und Kernbohrungen

Foralith Erdwärme AG
Stump ForaTec AG

Ausstellungsgestalter

René Kindlimann, MAD GmbH, Aathal

Geologische Präparate

Urs und Sonja Oberli, St. Gallen

Atelier für Illustration Bunter Hund

Anita Dettwiler
Daniel Pelagatti, Zürich

Touchscreen Applikationen

Oliver Pel, the eyecatcher ag, Zürich