Schulreisen

Schulreisevorschlag für Unterstufe


Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Niederweningen-Dorf

Variante 1: Vom Bahnhof Niederweningen-Dorf aus

Kleine Wanderung zur Sandhöli (ca. 25 Min.)

 

Schuetzenhaus

Feuerstelle im Wald

 

Sandhoeli
Sandsteinfelsen zum Klettern

Ausgangs Wald auf dem Rückweg zum Bahnhof Dorf oder zum Mammutmuseum Blick talaufwärts über Wehntal. Vergleich mit Wandbild im Museum: Egg, Schauenberg, Säntis, Lägern

 

Variante 2: Vom Bahnhof Niederweningen-Dorf aus

Kleine Wanderung zum Freibad am Waldrand (ca. 25 Min.)

 

Freibad
Freibad Niederweningen

Attraktive Anlage auch für Nichtschwimmer, grosse Rutschbahn ins Nichtschwimmerbecken. Spielplatz mit verschiedenen Spielgeräten, Beachvolleyballfeld, Brätelplatz zum Grillieren.

 

Karte-Freibad

 

 

Schulreisevorschlag für Mittel- oder Oberstufe


Variante 1: von Baden her:

Mit Postauto nach Höhtal (Oberehrendingen). Ausgeschilderter Wanderweg nach Niederweningen (ca. 60-90 Minuten). Kommt man an der ref. Kirche von Niederweningen vorbei, empfiehlt sich der Blick talaufwärts. Vergleich mit dem grossen Wandbild im Museum: Sicht auf das Wehntal mit Blick auf die Egg, Schauenberg, Säntis und Lägern.

ev. Besuch des Freibades ( von Kirche her ca. 10 Min. zu Fuss)

( Grillplatz, grosse Rutschbahn ins Nichtschwimmerbecken, Beachvolleyballfeld, grosser Spielplatz für Fussball oder Basketball, Dreimeter- und Einmetersprungbrett)

ev. Besuch in der Sandhöli ( von Kirche her ca. 15 Min. zu Fuss)

Brätelplatz im Wald, Sandsteinfelsen zum Klettern

anschliessend Besuch des Mammutmuseums

Rückfahrt mit Postauto von Niederweningen SBB-Endstation aus (vom Museum aus zu Fuss ca. 15 Minuten).

 

tl_files/Zu-uns-wandern/Wanderkarte1.jpg

Diesen Vorschlag mit Karte herunterladen


Variante 2 von Zürich her:

Ungefährliche Wanderung für erfahrene Fussgänger (insgesamt 3h)

mit S15 bis SBB-Station Dielsdorf, mit Bus bis Regensberg

Wanderung von Regensberg zur Lägern-Hochwacht (ca. 60 Min.)

Von der Lägern-Hochwacht aus über den Lägerngrat an der Burgruine vorbei zum Burghorn ( ca. 60 Min.), (Feuerstellen südl. des Gipfels) anschliessend Wanderung vom Burghorn zum Mammutmuseum (ca. 60 Min.).

kürzere Wanderung

mit S15 bis SBB-Station Dielsdorf, mit Bus bis Regensberg

Wanderung von Regensberg zur Lägern-Hochwacht (Feuerstellen) (ca. 60 Min.), Wanderung entlang der Lägernweid zur Sandhöli (Feuerstellen, Sandsteinfelsen zum Klettern) oder zum Freibad Niederweningen ( Mittagspause) ( ca. 60 Min.)

Während Wanderung zum Dorf (ca. 10 Min.), Blick talaufwärts ins Wehntal, Vergleich mit grossem Wandbild im Museum mit Egg, Schauenberg, Säntis und Lägern

anschliessend Besuch des Mammutmuseums

Rückweg zur SBB-Station Niederweningen-Dorf

 

tl_files/Zu-uns-wandern/Wanderkarte2.jpg

Diesen Vorschlag mit Karte herunterladen